+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Swiss/Czech
    Beiträge
    667

    Standard Samsung Fernseher, welche Fernseher gehen?

    Hallo Leute

    Es gibt aktuell ein paar Einträge im Forum zum steuern von Fernsehern. LG hat jemand hingekriegt über LAN zu steuern (suche nach: statusmeldung-lg-tv-11390)

    Bei Philips scheint es gemäss Suche kaum möglich zu sein da https verschlüsselt...

    Nun ich bin bei Samsung.. hat das schon jemand hingekriegt? Wie es aussieht gibt es bei LG ein Data-Sheet zu den Befehlen. Für die Samsung-Serie konnte ich kein derartiges über Google finden für den Lan-Anschluss. Denke also eher fernsteuern von Fernsehern über Lan kommt erst noch so richtig.

    --> Noch so als Tipp grundsätzlich lassen sich alle Geräte (so steuere ich aktuell meinen TV!) mit IPS und IR-Trans steuern / über die IP und ping lässt sich jederzeit herausfinden ob das Gerät ein oder ausgeschaltet ist. Was nicht geht ist halt zbsp aktuellen kanal abfragen. oder Switches wie Stumm schalten - Ist das Gerät nun schon stumm oder nicht. Stört aber kaum kann ich also gut empfehlen als ersatz für das direkte steuern über lan..
    Geändert von swissboy (20.10.10 um 08:18 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    3,921

    Hallo schweizer Junge,

    ist seit den neuen Firmwaren bei den Samsungs leider nicht mehr so einfach wenn überhaupt noch möglich.

    Habe mir dazu schon die Finger wundgesucht.

    Mittlerweile habe ich es aufgegeben da ich den TV eh nicht steuere da ich einen SAT-Reciever habe den ich steuere.

    Das einzige das IPS von Fernseher empfängt ist ob dieser Online ist oder nicht.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU), PlugWise, EATON-MOELLER, 1-Wire, FS20, WMRS200, 15" Touchdisplay, ChromoFlexRCIII
    Software::
    IPS V3.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.7.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: i5-750, 8GB, SBS2008

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Swiss/Czech
    Beiträge
    667

    Standard :-) Alles klaro..

    Hallo Werner dank dir dann muss ich mir mal die Finger aktuell nicht weiter "wund" suchen grundsätzlich läuft zbsp die IR-Translösung absolut und die "volle" Kontrolle über den STand vom TV brauch ich nicht. Ist das Ding ein oder aus das zählt wohl am meisten.. :-)

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    3,921

    Das kannst Du per PING abfragen.

    Ist der TV an kannst Du ihn per PING erreichen, ist er aus dann nicht.

    Reicht mir absolut aus.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU), PlugWise, EATON-MOELLER, 1-Wire, FS20, WMRS200, 15" Touchdisplay, ChromoFlexRCIII
    Software::
    IPS V3.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.7.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: i5-750, 8GB, SBS2008

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    174

    Standard Samsung TFT via Lan

    Hallo Zusammen,

    also ich habe einen Samsung TFT und konnte mir aus dem APP-Store die APP TV-Remote runterladen. Damit kann ich die komplette FB ersetzen (außer einschalten! sehr sinnvoll). Dies geht auch via LAN/WLAN.
    Ist dies vielleicht ein Ansatz um das Gerät in IPS zu integrieren?
    IPS mit Vipa S7 und Profibus auf 300E/A FRITZBox 7170 u.7270
    Dreambox 7000/7020/800/600

  6. #6
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    127

    Hallo,
    schau doch mal dort :
    SamyGO, Samsung Firmware on the GO

    mfg.
    Jürgen

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    3,921

    Hallo Jürgen,

    vielen Dank, alles schon getestet.

    SamsungTvs die mit einer Firmware aus dem Jahre 2010 ausgeliefert werden lassen sich nur schwer dazu überreden TELNET zu aktivieren. Mitunter ist dort ein Eingriff über die serielle Schnittstelle nötig.

    Hast Du es zum laufen bekommen?
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU), PlugWise, EATON-MOELLER, 1-Wire, FS20, WMRS200, 15" Touchdisplay, ChromoFlexRCIII
    Software::
    IPS V3.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.7.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: i5-750, 8GB, SBS2008

  8. #8
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    127

    Hallo,
    nein habe es noch nicht ausprobiert.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    994

    Gibt's hier schon was Neues? Die Neuern "C"-Modelle sollen doch irgendwie UPNP oder so verstehen?

    Danke
    jwka

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,136

    In diversen Foren kann man lesen, dass UPnP auf Samsung TVs ganz ordentlich zu laufen scheint. Namentlich wurde vor Allem die angesprochene C Serie genannt.

    Gruß,

    Toni
    www.Tonis-Welt.com
    01001000 01100101 01101100 01101100 01101111
    01110111 01101111 01110010 01101100 01100100
    Ich muss dringend mit der NSA reden ob ich mein Spionage-Tool mal zurück haben kann...

Ähnliche Themen

  1. Philips Fernseher in IPS einbinden?
    Von DerStandart im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 26.09.14, 19:01
  2. Digitales Türschloss - Samsung EZON - SHS-1320
    Von oneitis im Forum Haustechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 06:56
  3. Webfront auf Samsung S8000
    Von computerpap im Forum WebFront
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.09, 12:27
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 17:55
  5. Fernseher 42" - Einbindung in ein IPS Entertainment System
    Von Torro im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.03.08, 21:53